Gewerbeflächen: Schnelles Internet ist wichtiger als Mietpreis

Gewerbeflächen: Schnelles Internet ist wichtiger als Mietpreis

Für eine gute und schnelle Internetverbindung nehmen die meisten Unternehmen sogar höhere Mietpreise in Kauf. Das ergab eine Umfrage des Prop-Tech-Unternehmens Wired Score.

Mehrheit der Unternehmen setzt auf schnelles Internet

339 Miet- und digitale Infrastrukturentscheider hat das Unternehmen befragt, die Ergebnisse sind eindeutig: In Zeiten digitaler Kommunikation ist eine gute Internetverbindung für 84 Prozent aller Unternehmen ein Hauptkriterium bei der Bürosuche. Elf Prozent der Unternehmen gaben an, dass sie aufgrund von Konnektivitätsproblemen sogar schon Kunden verloren haben.

Immobilienbranche muss reagieren

Deshalb ist eine schnelle Internetverbindung auf Platz eins der Auswahlkriterien. Auf Platz zwei folgt eine gute Mobilfunkabdeckung (76 Prozent) und direkt dahinter die Höhe der Miete (74 Prozent). In den nächsten Jahren werden diese Werte vermutlich noch mehr an Bedeutung gewinnen. Für die Immobilienbranche bedeutet das, dies bei der Bauplanung zu berücksichtigen oder entsprechend nachzurüsten. Eigentümer sollten in digitale Infrastrukturen investieren, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu bleiben.

Aktuell bei Putz Immobilien

24. Sept. 2020

Destatis: Preise für Bauland auf Rekordhoch

Nicht nur die Preise für Wohnimmobilien liegen auf einem Rekordhoch, auch Bauland hat noch nie so viel gekostet wie im vergangenen Jahr – dies meldet das Statistische Bundesamt (Destatis).

Artikel lesen

17. Sept. 2020

Brandschutz im Eigenheim

Der Verband Privater Bauherren (VPB) rät, bei der Planung des Eigenheims fehlenden oder mangelhaften Brandschutz nicht auf die leichte Schulter zu nehmen. Beim vorbeugenden baulichen Brandschutz sind Bauherren weitgehend auf sich selbst gestellt; die Vorgaben können den jeweiligen Länderbauordnungen entnommen werden.

Artikel lesen

10. Sept. 2020

Endspurt fürs Baukindergeld: Jetzt beantragen

Seit September 2018 können berechtigte Familien und Alleinerziehende das Baukindergeld beantragen. Durch den jährlichen Zuschuss von 1.200 Euro pro Kind soll mehr Wohneigentum geschaffen werden.

Artikel lesen

03. Sept. 2020

Urteil: Mietpreisbremse in Niedersachsen unwirksam

Das Landgericht Hannover entschied, dass die Mietpreisbremse in Niedersachsen in ihrer aktuellen Fassung ungültig ist – aus formellen Gründen.

Artikel lesen

Sie haben noch weitere Fragen rund um die Immobilie ?

Putz Immobilien GmbH

Kontaktdaten

Kooperationen

Bellevue
Immobilienscout24 Premium Partner
IVD
CEPI Logo
Putz Immobilien GmbH bei wunschimmo.de
Immowelt-Partner PUTZ IMMOBILIEN GmbH, IVD